Studentinnen der RWTH Aachen stellen ihr Architekturkonzept dem Präsidenten der evangelischen Kirche von Kamerun vor

Title_EEC_wendy_ColineAuf Einladung von Prof. Jean Samuel Hendje Toya, Präsident der evangelischen Kirche von Kamerun, reisten Wendy Brochard und Coline Esseyric, Preisträgerinnen des Architekturwettbewerb „Eine Kirche für Boboyo“, gemeinsam mit Fred-Eric Essam, Gründer und Vorstand von ident.africa e.V., im Juni 2017 nach Kamerun. Dort hatten die beiden Architekturstudentinnen der RWTH Aachen die Möglichkeit, ihr preisgekröntes Konzept vorzustellen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bildungschancen für alle Kinder – 1.000 Schulbücher für Boboyo

Titel_Buecher_BoboyoIn Boboyo hat heute ein Großteil der Schulkinder den Luxus auf ordentliche Schulbänke zu sitzen. Dies ist jedoch nicht ausreichend, um einen gesicherten und dauerhaften Schulunterricht zu gewährleisten. Noch sind Schulbücher oder Hefte für viele der Kinder ein Luxus. In den zum Teil überfüllten Schulklassen teilen sich oft mehre Schüler ein Lesebuch. Unter solchen Bedingungen ist es für die Kinder oft schwierig dem Schulunterricht zu folgen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bildungschancen für alle Kinder – 1.000 Schulbücher für Boboyo

Eine Kirche für Boboyo – Studenten stellen sich einem Wettbewerb

Umland, Aachen – Ein Bericht von Petra Grebe (eifelon blog)
Titelbild_EifelonEs war ein Wettbewerb der besonderen Art: Die teilnehmenden Studenten der RWTH Aachen und der Hochschule Koblenz sollten eine Kirche entwerfen. Doch diese Kirche soll nicht irgendwo in Deutschland stehen, sondern in Kamerun. Für die angehenden Architekten eine besondere Aufgabe, schließlich muss der Bau an die afrikanischen Klimaverhältnisse und Bauweisen angepasst werden. Doch wie kam es zu diesem Wettbewerb? Ideengeber ist Fred-Eric Essam, gebürtig aus Kamerun. Ausfürlicher Bericht auf EIFELON Blog

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eine Kirche für Boboyo – Studenten stellen sich einem Wettbewerb