Perspektiven und Beschäftigung im Textilsektor ankurbeln – ident.africa initiert Frauenprojekt in Boboyo

FrauenFashionTitelMit diesem Projekt unterstützt ident.africa e.V. die Eigeninitiative von 40 jungen Frauen des Dorfes Boboyo, die nach einer einjährigen Intensivausbildung im Textilbereich auf eigenen Beinen stehen möchten. Sie wollen in Gruppen Nähstuben eröffnen und so durch Eigenbeschäftigung Geld verdienen und für ihre Familien sorgen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Perspektiven und Beschäftigung im Textilsektor ankurbeln – ident.africa initiert Frauenprojekt in Boboyo

VKII e.V. spendet 100 Schulbücher für Kinder in Boboyo

TitelbuecherVkiiDer Verein VKII e.V. mit Sitz in Frankfurt unterstützt das Bildungsprojekt von ident.africa e.V. und spendet 100 Bücher für die Schülerinnen und Schüler von Boboyo. „Wir freuen uns über dieses großartige Engagement des „Verein Kamerunischer Ingenieure und Informatiker“ – für Bildung in Kamerun.“so Fred-Eric Essam, Vorsitzender von ident.africa e.V..
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für VKII e.V. spendet 100 Schulbücher für Kinder in Boboyo

Studentinnen der RWTH Aachen stellen ihr Architekturkonzept dem Präsidenten der evangelischen Kirche von Kamerun vor

Title_EEC_wendy_ColineAuf Einladung von Prof. Jean Samuel Hendje Toya, Präsident der evangelischen Kirche von Kamerun, reisten Wendy Brochard und Coline Esseyric, Preisträgerinnen des Architekturwettbewerb „Eine Kirche für Boboyo“, gemeinsam mit Fred-Eric Essam, Gründer und Vorstand von ident.africa e.V., im Juni 2017 nach Kamerun. Dort hatten die beiden Architekturstudentinnen der RWTH Aachen die Möglichkeit, ihr preisgekröntes Konzept vorzustellen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Studentinnen der RWTH Aachen stellen ihr Architekturkonzept dem Präsidenten der evangelischen Kirche von Kamerun vor