Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start ins Jahr 2007

Auf das Jahr 2007 blicken wir mit Stolz zurück, denn unser hochgestecktes Ziel, das Boboyo-Schulprojekt nach erfolgreicher Initiierung im Jahr 2006 weiter zu fördern ist erreicht und erweitert worden.

Wir haben bei einer gezielten Kamerunreise vom 26.09.-06.10.07, 700 Kinder mit Schulmaterial versorgt (Rucksäcke, Bücher, Hefte, Stifte, etc.), und ihnen den Zugang zur Bildung ermöglicht. Wir konnten dieses Jahr 170 Schulbänke anschaffen, im letzten Jahr waren es 60, 20 Lehrer wurden von ident.africa e.V. übernommen, damit die Kinder einen einwandfreien Schulunterricht erhalten.

Das Highlight dieser Kamerunreise war die Installation einer Photovoltaik-Anlage zur Erzeugung vom Strom auf dem Gymnasium von Boboyo. Jetzt können die Kinder auch bei Eintritt der Dunkelheit in den Klassenräumen lernen.

Der Grundstein ist gelegt, die Zukunft kann gebaut werden.

Wir haben noch viel vor und brauchen hierfür weiterhin Ihre Unterstützung:

  • Schulbänke für alle Schüler ab 2008
  • Bau und Erweiterung von Schulen
  • Aufbau einer Vorschule und einer Schulkantine
  • Aufbau einer Schulbibliothek mit einer Photovoltaik zur Stromerzeugung
  • Einstellung von weiterem Lehrpersonal
  • Fortführung der begonnenen Aktivitäten
  • Förderung vom Austausch durch Mädchenfußball – „Kick4boboyo“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start ins Jahr 2007

Taten statt Warten – Weihnachtsaktion der Wallstein GmbH

Mit dem Appell „Taten statt Warten“ startet das mittelständische Unternehmen Wallstein GmbH aus Recklinghausen ein Spendenprojekt, um eine Photovoltaik-Anlage auf einem Schulgebäude in Boboyo, Kamerun zu installieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Taten statt Warten – Weihnachtsaktion der Wallstein GmbH

Heike Henkel wird Schirmherrin von ident.africa e.V.

Köln, 07.12.2006 – Heike Henkel, Olympiasiegerin von 1992 und mehrfache deutsche Meisterin im Hochsprung, wird Schirmherrin des gemeinnützigen Vereins ident.africa e.V. „Wir freuen uns, mit Heike Henkel mehr Unterstützung für die Bildung in Afrika leisten zu können.“, so Fred-Eric Essam, Vorsitzender des Vereins in Köln. Heike Henkel ist eine der erfolgreichsten Athletinnen der Welt, die durch ihre sportlichen Erfolge Vorbildfunktion hat. Die heute 42-jährige Grafikdesignerin und Mutter von 3 Kindern hat in sportlicher Hinsicht alles erreicht und das Engagement für Jugendliche und Kinder liegt ihr besonders am Herzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemeldungen | Kommentare deaktiviert für Heike Henkel wird Schirmherrin von ident.africa e.V.