Fred-Eric Essam in die Fachkommission „Fluchtursachen“ der Bundesregierung berufen.

Der in Kamerun geborene Fred-Eric Essam wurde durch Regierungsbeschluss vom 03.07.2019 zur Fachkommission Fluchtursachen“ der Bundesregierung berufen. Aufgabe der Kommission ist es, der Bundesregierung konkrete Empfehlungen zu geben, wie die Ursachen von Flucht und irregulären Migrationen angegangen werden können.

Die Kommission für Flugursachen wurde im Koalitionsvertrag der Bundesregierung vom 12. März 2018 festgelegt. Sie fungiert als unabhängige Kommission von 24 Experten aus Wissenschaft und Praxis (Nicht-
Regierungsorganisationen, Kirchen, Wirtschaft und internationale Organisationen) mit einem Sekretariat im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Das BMZ wird sich zur Unterstützung der Kommission eng mit dem Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium des Innern (BMI) abstimmen. Die Kommission wird ihren Abschlussbericht und ihre Empfehlungen voraussichtlich bis Ende 2020 an die Bundesregierung und den Deutschen Bundestag übergeben.

Fred-Eric Essam verdankt seine Ernennung daher seiner Expertise in Fragen der nachhaltigen Entwicklung in Afrika und seinem gesellschaftlichen Engagement für die Menschen im Dorf seines verstorbenen Vaters Boboyo in der Region Extreme-Nord.
„Ich habe erkannt, dass ich eine entscheidende Rolle bei der Grundbildung und einer besseren Zukunft für Kinder spielen kann, indem ich Gesundheitsprojekte in Dörfern unterstütze und mich aktiv an der Transformation der ländlichen Gesellschaften beteilige“, sagt Essam.
Dabei erinnerte er sich vor allem an seine ehrenamtlichen Bemühungen, den Menschen im Dorf seines verstorbenen Vaters Boboyo in der Region im Norden Kameruns in Afrika zu helfen.
Fred-Eric Essam ist Gründer von ident.africa, einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Köln, die sich auf Bildung, Gesundheit, Infrastrukturentwicklung und Gender Empowerment konzentriert. Als „Grand Notable“ und sogenannter „ruraler Botschafter“ mehrerer afrikanischer Dörfer ist der Senior Solution Sales Professional von IBM in Deutschland auch Gewinner des IBM Volunteer Excellence Award 2012, der IBM-Mitarbeiter oder -Teams auszeichnet, die die IBM-Werte Engagement, Innovation und Vertrauen durch ihre ehrenamtliche Arbeit am besten verkörpern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.