Heike Henkel sichert Trinkwasserversorgung für circa 2.000 Kinder in Kamerun


Köln, 16. November 2010 – Heike Henkel, Hochsprung-Weltmeisterin und Schirmherrin von ident.africa e.V., hat in der am 07. November 2010 ausgestrahlten Folge von „Das perfekte Promi-Dinner“ auf VOX gewonnen. Vom Gewinn spendete sie 2.500 Euro dem Kölner Verein ident.africa. Das Spendengeld fließt direkt in den geplanten Bau von Trinkwasserbrunnen für sieben Schulen im Norden Kameruns. Die neuen Brunnen sichern circa 2.000 Kindern den direkten Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Für Wasser müssen Schülerinnen und Schüler im Norden Kameruns täglich weite Fußmärsche zurücklegen. Nicht nur, dass sie dadurch einen Teil des Schulunterrichts verpassen, sie müssen zudem das Wasser in schweren Kanistern oder Krügen zurück zur Schule tragen.

Hinzu kommt, dass Bäche und Flüsse oft verunreinigtes Wasser führen, welches beispielsweise die Durchfallerkrankung Cholera überträgt. „Laut WHO (World Healt Organisation) sind dieses Jahr zwischen Mai und Oktober circa 500 Kinder und Erwachsene im Norden Kameruns an Cholera gestorben. Zusätzlich wurden im gleichen Zeitraum mehrere tausend Krankheitsfälle gemeldet“, erklärt Fred-Eric Essam, Gründer und Vorstand von ident.africa. „Sich für Bildung einzusetzen, bedeutet auch die allgemeinen Rahmenbedingungen der Schüler und Schülerinnen zu verbessern. Brunnen mit sauberem Trinkwasser gehören für ident.africa auf jeden Fall dazu“, so Essam weiter.

Heike Henkel, Schirmherrin von ident.africa: „Ich bin beeindruckt vom Engagement der freiwilligen Helfer von ident.africa und freue mich, mit dem Gewinn aus „Das perfekte Promi-Dinner“ einen entscheidenden Beitrag für die Nachhaltigkeit der Projekte leisten zu können.“

Die an den Schulen geplanten Brunnen sollen neben den Schülern und dem Personal auch die Anwohner des jeweiligen Ortes mit frischem und sauberem Trinkwasser versorgen.

Weitere Informationen:
WHO – Informationen zum Cholera-Ausbruch
WHO Karte – Ausbruch der Cholera in Kamerun

Dieser Beitrag wurde unter Pressemeldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.