Insa, Julia und Martin liefen für ident.africa beim Köln Marathon

Am Sonntag sind im Namen von ident.africa zwei Läuferinnen und ein Läufer beim Köln Marathon an den Start gegangen.
Julia Wolters und Insa Riese haben als Spendenaktion den Marathon und Martin Busshart den Halbmarathon bestritten. Alle drei haben durch ihre Läufe circa 2.000 Euro Spendengelder gesammelt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.