Kleines Koordinationstreffen zwischen ident.africa e.V. und Heider-Kober-Stiftung in Basel

Basel, 9. Mai 2018
Für den 9. Mai 2018 hatten sich Vereinsvorsitzender Fred-Eric Essam, sowie Steffen Kober und Stephan Heider von der Münchner Heider-Kober-Stiftung zu einem kleinen Koordinationstreffen in Basel verabredet. Zweck dieses Treffens war in erster Linie der Austausch von neuen Informationen über das gemeinsame Schul- und Gemeinschaftsgarten in Boboyo und die Absprache über das weitere Vorgehen in 2018.

Fred-Eric Essam betonte erneut, wie positiv diese Idee in Boboyo eingeschlagen ist und wie stark sich die Leute vor Ort für dieses Projekt engagieren! Neben der Abstimmung der Projektarbeit gab es aber noch Zeit für einen kleinen Rundgang durch Basel und einen kleinen Ausklang in der Gaststätte von „Unser Bier Basel.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.