Neues Vorstandsmitglied von ident.africa berufen – Madlen Ehrlich übernimmt die Verwaltung der Finanzen

Nach dem unerwarteten Tod von Stefan Wellesen, langjähriges Vereins- und Vorstandsmitglied von ident.africa e.V., haben die übrigen Vorstandsmitglieder, Fred-Eric Essam und Philipp Karutz, bis zur Durchführung von Neuwahlen in 2015 Madlen Ehrlich als Ersatzmitglied in den Vorstand gewählt. Madlen Ehrlich, die bereits seit drei Jahren ein aktives Mitglied des Vereins ist, verwaltet damit ab sofort die Finanzen des Vereins und kümmert sich insbesondere um die finanzielle Koordination des Projektes “Eine Vorschule für Boboyo”.

Seit ihrem Vereinseintritt 2010 hat Madlen Ehrlich gemeinsam mit Philipp Karutz den Online-Aufritt des Vereins grundlegend überarbeitet. Sie betreut seitdem auch die Inhalte der Webseite und versorgt Unterstützer und Partner mit den neuesten Informationen. Sowohl für den Verein, als auch für das Event “Kick4Boboyo” hat Madlen zudem neue Flyer konzipiert. Auf Veranstaltungen ist sie als Fotografin tätig. Ihre Bilder kann man sich im Flickr-Account von identafrica ansehen:
Alle Bilder auf Flickr
Schulfest in Boboyo
Bau der Krankenstation in Zaklang
Kick4Boboyo in Köln

“Seit drei Jahren arbeite ich eng mit Madlen an unseren Projekten und freue mich, dass sie sich bereit erklärt hat, den Posten des Vorstandes zu übernehmen”, erklärt Fred-Eric Essam, Gründer von ident.africa.

GruppenfotoMadlen Ehrlich ergänzt: “2010 bin ich mit Fred-Eric und anderen Vereinsmitgliedern nach Kamerun gereist, um mir die Projekte vor Ort anzuschauen. Nachdem ich gesehen habe, mit welcher Professionalität die Projekte umgesetzt werden und wie groß die Dankbarkeit und Begeisterung der Bevölkerung ist, wusste ich, dass ich den Verein unterstützen muss. Umso mehr freut es mich, dass man mir nun dieses große Vertrauen entgegen bringt.”

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.