FairZülpich e.V. spendet 500 Euro für neue Schulbänke in Kamerun


FairZülpich e.V. hat im Rahmen eines durch den gemeinnützigen Verein organisierten Kuchenbasars und Benefizkonzerts 500 Euro für den Kauf von Schulbänken im Kamerun gesammelt. Damit unterstützt FairZülpich e.V. ein weiteres Mal die Bildungsprojekte des Kölner Vereins ident.africa e.V.. Dank der Spende finden zukünftig knapp 50 Schüler einen Platz auf einer Schulbank und müssen nicht während des Unterrichts auf dem blanken Betonboden oder Steinen sitzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für FairZülpich e.V. spendet 500 Euro für neue Schulbänke in Kamerun

KITA Kinder sammeln 141 Euro für Schulbänke in Kamerun

„Bildung geht uns alle an, besonders die unserer Kinder“, ist sich Saskia Sarazzin, Leiterin des Kindergartens Joseph-Haydn-Weg (KITA JHW) in Gäufelden-Öschelbronn bei Stuttgart sicher. “Nun wissen auch die Kinder unserer KITA, wo Kamerun liegt“, freut sie sich. Während dem Gäufeldener Sommerfest, am 27. Juli 2012, organisierte die KITA JHW eine Spendenaktion unter dem Motto „Bildung für alle“. Im Zuge dessen wurden 141 Euro, die aus den Einnahmen des Schmink- und Bastelangebot sowie einer eigens veranstalteten Tombola stammen, an den Kölner Verein ident.africa e.V. gespendet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für KITA Kinder sammeln 141 Euro für Schulbänke in Kamerun

„In Boboyo waren wir die Sensation“ – Die Zülpicher Architekturstudentin Hannah Warrach half mit acht Kommilitonen beim Neubau einer Schule in Kamerun

Zülpich, August – Ein Huhn bekommt man nicht alle Tage zum Geburtstag geschenkt. Zum Glück war es kein lebendiges, und so konnte sie das Federvieh mit ihren Kommilitonen gleich vor Ort verspeisen. Hühner anstatt Geburtstagstorten gibt es im zentralafrikanischen Kamerun. Hannah Warrach, die Architektur an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen studiert, hatte dort an einem besonderen Projekt teilgenommen: Sie half, eine Vorschule in Boboyo im Norden Kameruns zu bauen – besser gesagt, den ersten Teil der Vorschule. >> Von Petra Grebe (Kölner Stadtanzeiger) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „In Boboyo waren wir die Sensation“ – Die Zülpicher Architekturstudentin Hannah Warrach half mit acht Kommilitonen beim Neubau einer Schule in Kamerun