Neues Projekt fördert Selbständigkeit kamerunischer Frauen – d.velop digital solutions spendet 500 Euro


Das Kieler Unternehmen d.velop digital solutions GmbH verzichtete 2012 auf das Versenden von Weihnachtspost und investiert die gesparten 500 Euro in ein neues Projekt von ident.africa. Das Pilotprojekt des Kölner Vereins fördert Existenzgründungen junger Frauen im Norden Kameruns. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neues Projekt fördert Selbständigkeit kamerunischer Frauen – d.velop digital solutions spendet 500 Euro

Licht für Erwachsenenbildung in Kamerun – comdivision Gruppe beteiligt sich mit 1.200 Euro am Transport der Solaranlage


Köln / Münster, 17.12.2012 – Mit der Unterstützung der comdivision Gruppe aus Münster kann der Kölner Verein ident.africa e.V. nun im Frühjahr 2013 die geplante Photovoltaikanlage im Norden Kameruns installieren. Die Anlage wird zukünftig Berufstätigen, die sich weiterbilden möchten, das nötige Licht am Abend spenden. comdivision übernimmt mit seiner Spende einen Teil des Transports der Solarpanäle und der Wechselrichter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Licht für Erwachsenenbildung in Kamerun – comdivision Gruppe beteiligt sich mit 1.200 Euro am Transport der Solaranlage

Gymnasium von Langui wird neue Partnerschule von ident.africa – Schüler und Lehrer bedanken sich persönlich für die Unterstützung


Im Oktober dieses Jahres wurde in Langui, einem Ort in der Nähe von Garoua – der drittgrößten Stadt Kameruns, das neue Schulgebäude für das Gymnasium eingeweiht. Das Poblem: der kamerunische Staat kam zwar für die Kosten des Baus der beiden Klassenzimmer auf, jedoch nicht für dessen Ausstattung. Damit die Kinder an ihrem ersten Schultag mehr als nur zwei leere Räume vorfinden würden, wandte sich die Schuldirektion an den Kölner Verein ident.africa. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gymnasium von Langui wird neue Partnerschule von ident.africa – Schüler und Lehrer bedanken sich persönlich für die Unterstützung