Kick4Boboyo unterstützt Aufbau einer Schneiderei in Kamerun


Köln, 18. Mai 2011 – Eine Woche vor dem Start der Weltmeisterschaft im Frauenfußball veranstaltet ident.africa e.V. zum fünften Mal das Mädchenfußballturnier „Kick4Boboyo“. Erneut werden über 600 Fußballerinnen aus ganz Deutschland und dem Ausland erwartet. Mit den Erlösen des Benefizturniers unterstützt der Kölner Verein junge Frauen aus dem Ort Boboyo in Kamerun. Am 19. Juni 2011 um Punkt 10:00 Uhr ist Anstoß auf den Vorwiesen des RheinEnergieStadions in Köln. Mannschaften können sich noch kostenlos anmelden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kick4Boboyo, Pressemeldungen | Kommentare deaktiviert für Kick4Boboyo unterstützt Aufbau einer Schneiderei in Kamerun

ident.africa holt Architektur-Studenten aus Kamerun an die RWTH Aachen


Mit dem Ziel, eine Vorschule in Kamerun nach traditioneller und klimagerechter Bausweise zu errichten, hat der Kölner Verein ident.africa e.V. den Wissensaustausch zwischen deutschen und kamerunischen Architektur-Studenten organisiert. Nun kamen Dank der Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sechs Studenten der nordkamerunischen Universität Maroua an die Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule Aachen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für ident.africa holt Architektur-Studenten aus Kamerun an die RWTH Aachen

Computer für die Schüler in Lara


Die Schüler des Ortes Lara, circa 20 Minuten von Boboyo entfernt, können ab sofort den Umgang mit dem PC erlernen. Dafür wurden 15 Computer, Tastaturen, Computermäuse und ein Laserdrucker durch ident.africa und Manfred Hambrock organisiert. Die Installation vor Ort übernahm Herr Hambrock, Industriefachwirt im Ruhestand und ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Senior Experten Service (SES Bonn), höchstpersönlich.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Computer für die Schüler in Lara