SMA Solar Technology unterstützt Aufbau einer Solaranlage für Alphabetisierung Erwachsener in Kamerun

Köln / Niestetal, 15. Juni 2011 – Das multifunktionale Zentrum im kamerunischen Ort Boboyo ist eine Stätte der Begegnung und der Erwachsenenbildung. Dank der Unterstützung durch SMA Solar Technology AG kann die Einrichtung zukünftig durch eine Solaranlage beleuchtet werden. Das Unternehmen spendet für ein von ident.africa e.V. initiiertes Projekt Solar-Wechselrichter und Inselwechselrichter.

Um Kurse abends nach der Arbeit anbieten zu können, benötigt das Multifunktionale Zentrum Strom für die Beleuchtung. Da eine Anbindung an das örtliche Stromnetz nicht möglich war, wird eine von der SMA Solar Technology AG geförderte Solaranlage installiert. Dadurch erhalten die Kursteilnehmer, die bislang keinen Zugang zu Bildung hatten, die Möglichkeit auch nach Sonnenuntergang Lesen und Schreiben zu lernen.

„Verantwortung zu übernehmen ist die Basis unseres Geschäftsmodells und seit der Gründung von SMA wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur. So möchten wir nicht nur mit unserer Produktpalette einen wesentlichen Beitrag zu einer klima- und umweltfreundlichen Energieversorgung leisten, sondern auch unseren wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung verbinden. Deshalb fördern wir auch Hilfsprojekte, in denen Photovoltaik einen Beitrag zur Armutsbekämpfung und vor allem zur Bildung leisten kann“, erklärt Volker Wasgindt, Abteilungsleiter Public Affairs der SMA Solar Technology AG, führender Anbieter im Bereich Solar-Wechselrichter. „Ein Projekt, das beides miteinander vereint, unterstützen wir deshalb gern.“

Fred-Eric Essam, Vorstand von ident.africa e.V.: „Die Zusammenarbeit mit SMA Solar Technology ist ein echter Gewinn für die Bevölkerung in Boboyo. Die einzelnen Komponenten der Solaranlage wurden Anfang Mai nach Köln geliefert. Die Installation erfolgt voraussichtlich im Oktober.“

Die Analphabetenrate in Kamerun liegt bei circa 25 Prozent. Lesen und Schreiben zu können ist für die Verbesserung der Lebenssituation enorm wichtig. Deshalb leistet ident.africa e.V. Grundbildungs- und Alphabetisierungsarbeit nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für Erwachsene. In diesem Zusammenhang entstand das Konzept des Multifunktionalen Zentrums zur Förderung der Erwachsenenbildung. Der Bau der Einrichtung wurde Ende 2010 fertig gestellt.

Weitere Informationen zur SMA Solar Technology AG

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.